Der Verein mit Tradition

Willkommen

Der freundliche Verein in Fröndenberg lädt Groß und Klein zum Spielen ein. Zur Verfügung stehen fünf gut gepflegte Plätze, die über die ganze Woche von allen Spielern genutzt werden können. Unser Verein bietet alle Möglichkeiten rund um den Tennissport, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Für Ihr Wohlbefinden, während und nach dem Spiel, sorgen die netten Vereinsmitglieder. Mehr erfahren: Unser Club stellt sich vor.

Tenniscamp 2019

Unbenannt DSCF1743DSCF1787DSCF1779

 

 

 

 

Die Zukunft unserer Welt liegt in den Händen der Kinder und das in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Die medienträchtigsten Beweise dieser Aussage sind momentan die Schwedin Greta Thunberg mit ihrem Engagement für den Umweltschutz und die US-Amerikanerin Coco Gauff mit ihren aufsehenerregenden Erfolgen in der Tennisszene. Doch man zumindest muss in Sachen Tennis gar nicht in die große weite Welt hinausblicken, es reicht der Blick ins nahe Fröndenberg, genauer gesagt zum heimischen Tennisclub Rot-Weiß.

Denn im traditionellen Feriencamp, das wie immer in der letzten Woche der Sommerferien auf unserer lauschigen Anlage im Hindenburg-Hain durchgeführt wurde, bewiesen mehr als 20 Kinder, dass der Jugend die sportliche Zukunft gehört.

Ab 9 Uhr morgens wuselten die Kleinen unter fachkundiger Anleitung der Trainer Dietmar Ericke, Thomas Brauckmann, Thomas Ellerkmann, Robin Erdmann und Katharina Brauckmann mit wachsender Begeisterung den gelben Bällen nach und konnten dabei auch auf die Unterstützung von Wettergott Petrus bauen, der die gesamte Spätsommerwoche hindurch Sonne satt auf die schöne Tennisanlage schickte.

Stärken konnten sich die Stars der Zukunft in der Mittagspause mit Spaghetti, Bratwurst oder Hähnchen-Nuggets im Clubhaus sowie zahlreichen Getränken, die in schier unerschöpflichen Mengen vorhanden waren. Über das reine Tennis hinaus wurden auch diesmal zahlreiche alte Freundschaften gestärkt und Neue geschlossen und alle Teilnehmer freuen sich bereits jetzt auf das Sommercamp im nächsten Jahr.

TC RW Vereinspokal

Liebe Tennis-Asse,

übermorgen ist es endlich soweit! Die Endspiele des ersten TC RW Vereinspokals stehen an und wir dürfen uns auf spannende Spiele freuen.

Im Anhang findet ihr alle Infos zum Tag. Freitagabend wird von uns noch eine E-Mail kommen, in der wir die jeweiligen Begegnungen und den genauen Zeitplan aufführen.

Wichtigste Uhrzeit ist 11 Uhr! Denn ab da beginnen wir mit den Spielen. Los geht es mit den Halbfinalspielen der Einzelkonkurrenz. Im ersten Halbfinale dürfen wir uns auf die Wiederaufnahme des letztjährigen Clubmeisterschaftsfinals freuen. Alexander Erdmann gegen Robin Erdmann, eine Partie, die brisanter nicht sein könnte. Das andere Halbfinale bestreiten Mirko Wendel oder Stefan Schulte gegen Robin Wirth oder Stephan Brauckmann. Beide Viertelfinalpartien werden im Laufe des Tages auf unserer Anlage bestritten. Gerade das Match zwischen Robin und Stephan kann ich euch nur wärmstens ans Herz legen. Die beiden spielen gleich etwa ab 17:45 Uhr. Hochklassiges Tennis ist garantiert!

Wir freuen uns den Samstag mit euch verbringen und vor allem genießen zu können.

Tennisbeisterte Freunde oder Familienmitglieder sind selbstverständlich ebenfalls gerngesehene Gäste!
Liebe Grüße
Aushang_Ankündigung_Endspieltag